CSR

CSR Agentur Unternehmensberatung Beratung Consulting

Machen Sie CSR zu einem Hebel der Differenzierung und der Wertschöpfung

Seit mehr als 30 Jahren begleitet Alcimed seine Kunden – industrielle Akteure, Start-ups und innovative KMUs sowie institutionelle Akteure – bei ihren Projekten im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit und CSR mit der Überzeugung, dass CSR ein Hebel zur Differenzierung und Wertschöpfung sein sollte.

    Erzählen Sie uns von Ihrem unerforschten Gebiet

    Sie haben ein Projekt und möchten es mit unseren Entdeckern besprechen? Schreiben Sie uns!

    Ein Mitglied unseres Teams wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.


    Sie vertrauen uns

    Logo_carre_APHP
    Logo_carre_Bayer
    Logo_carre_Boehringer_Ingelheim
    Logo_carre_Grand_Lyon
    Logo_carre_J&J
    Logo_carre_Loreal
    Logo_carre_Mars
    Logo_carre_Michelin
    Logo_carre_Moderna
    Logo_carre_Nesle
    Logo_carre_reseau_SATT
    Logo_carre_Roche
    Logo_carre_Saint_Gobin
    Logo_carre_Sanofi
    Logo_carre_Solvay
    Logo_carre_Suez
    Logo_carre_Thales
    Logo_carre_Total_Energies

    Herausforderungen im Zusammenhang mit CSR

    CSR ist heute ein unverzichtbarer Pfeiler der Unternehmen. Sie ist nicht nur die Antwort auf gesellschaftliche Erwartungen, sondern auch ein starker Hebel für Innovation und Differenzierung. Die Verbindung zwischen CSR und Wirtschaft ist jedoch von Branche zu Branche oder von Unternehmen zu Unternehmen sehr unterschiedlich, was eine Reihe von Herausforderungen mit sich bringt:

    Wie können wir unser CSR-Engagement mit unserer Geschäftsstrategie in Einklang bringen? Wie können wir CSR als echten Hebel für Leistung und Wertschöpfung nutzen? Welche CSR-Maßnahmen sollten wir für welche Ziele einführen und wie setzen wir sie um? Welche Stakeholder sind in unser CSR-Konzept eingebunden?

      Erzählen Sie uns von Ihrem unerforschten Gebiet

      Sie haben ein Projekt und möchten es mit unseren Entdeckern besprechen? Schreiben Sie uns!

      Ein Mitglied unseres Teams wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.


      Wie wir Sie bei Ihren CSR-Projekten begleiten

      Seit mehr als 10 Jahren unterstützt Alcimed seine Kunden, Industrieunternehmen, Start-ups und KMUs sowie Berufsverbände und Institutionen bei verschiedenen Themen im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit und CSR: vergessene Patienten, Verwertung von Kohlenstoff, Zero Packaging, ökologischer Fußabdruck, Recyclingprozess, Bioressourcen, „No-profit-no-loss-Angebote“, Ende der Lebensdauer, zweites Leben, Clean Label, nachhaltige Ernährung, Behinderung, Pflegepersonal usw.

      Wir arbeiten für viele Akteure der Pharma-, Chemie-, Mobilitäts-, Energie-, Kosmetik-, Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungs- und Lebensmittelindustrie in Fragen des End-of-Life ihrer Produkte, des Recyclings, der Energiekompensation, der grünen Industrialisierung usw. (weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite „Kreislaufwirtschaft“). Abgesehen von der Kreislaufwirtschaft selbst können wir aufgrund unserer Erfahrung im Bereich CSR unsere Projekte in 4 Hauptkategorien einteilen:

      CSR-Strategieberatung

      Wir helfen unseren Kunden, ihre CSR-Strategie zu definieren, sie in eine CSR-Politik umzuwandeln und die Governance zu etablieren. Die CSR-Ziele müssen mit den Geschäftszielen des Unternehmens übereinstimmen, damit CSR ein integraler Bestandteil der Entwicklungsmotoren des Unternehmens ist und zu einem echten Hebel für die Unternehmensleistung wird.

      Optimierung der CSR-Politik zur besseren Differenzierung auf dem Markt

      Ziel ist es, zu verstehen, wie die Elemente der CSR-Politik von den Kunden und Partnern unserer Kunden wahrgenommen werden und wie sie sich gegenüber der Konkurrenz positionieren. Diese Analysen ermöglichen es uns, unseren Kunden zu helfen, ihre derzeitige Strategie zu verbessern oder das, was sie bereits tun, zu konsolidieren, um es als Hebel für den Zugang zu bestimmten B2B- oder B2C-Märkten zu nutzen.

      Identifizierung von Geschäftsmöglichkeiten im Zusammenhang mit CSR

      Diese dritte Komponente ist eng mit unserem investigativen Know-how verknüpft, da wir unseren Kunden helfen, ein „Goldstück“ oder eine „grüne“ Chance zu identifizieren, die zu einem Produkt, einer Dienstleistung, einer Verpackung, einer Technologie, einem industriellen Prozess usw. werden könnte, und diese dann in ihre Prozesse zu integrieren. Dann geht es darum, zu verstehen, wie aus dieser Chance ein Wert geschaffen werden kann, wie sie sich auf die derzeitige Wertschöpfungskette auswirken kann, welches neue Geschäftsmodell eingeführt werden soll, welche Partner CSR in ihre Roadmaps integrieren sollen, usw. Hier stützen wir uns auf unsere Erfahrung bei der Entwicklung von Roadmaps für die Kreislaufwirtschaft.

      Onboarding der Mitarbeiter

      All diese Projekte machen nur dann Sinn, wenn Sie Ihre Mitarbeiter hinter sich haben. Es geht darum, sich auf die Begriffe der nachhaltigen Entwicklung und der CSR zu einigen, darüber aufzuklären, dafür zu werben und den Teams bei der Bewältigung dieser Herausforderungen eine Orientierung zu geben.

      Deshalb arbeiten wir bei all diesen Projekten daran, die Mitarbeiter einzubeziehen: um das, was getan wird, zu fördern und es leicht verständlich zu machen!

      Beispiele aktueller CSR-Projekte, die wir für unsere Kunden durchgeführt haben

      • Entwicklung eines CSR-Management-Tools für F&E und Implementierung seiner Governance für ein Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft

        Wir unterstützten einen unserer Kunden, einen führenden Hersteller von Agrar- und Ernährungsprodukten, bei der Entwicklung eines Instruments für die Entscheidungsfindung in der F&E, damit alle CSR-Dimensionen von den ersten Phasen des Konzepts an integriert werden können, einschließlich Produktdesign, Materialien, Einkäufe, ethische Positionierung usw.

        Zunächst arbeiteten wir an den CSR-Säulen, um jedes Kriterium und die KPIs zu definieren, die bei Entscheidungen zur Produktentwicklung zu berücksichtigen sind. Dann legten wir fest, wie und von wem dieses Instrument verwendet werden soll, um die Entscheidungsfindung zu erleichtern. Dieses Instrument wird nun in jedem ihrer F&E-Programme eingesetzt und dient als Leitfaden für ihre Innovationsentscheidungen.

      • Herausforderung der Glaubwürdigkeit, des Ehrgeizes und der Ausführlichkeit der CSR-Strategie eines führenden Unternehmens im Bereich Pflanzenschutz und Saatgut

        Alcimed unterstützte ein führendes Unternehmen im Bereich Pflanzenschutz und Saatgut, das kürzlich seine CSR-Verpflichtungen definiert und die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) ausgewählt hatte, auf die es sich konzentrieren wollte. Unser Kunde wünschte eine kritische Überprüfung seiner Strategie durch die Akteure in seinem Ökosystem, bevor er zur Umsetzungsphase überging. Wir untersuchten die ausgewählten Verpflichtungen und SDGs mit KOLs und CSR-Verantwortlichen in der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette und konzentrierten uns dabei auf drei Fragen:

        1. Wurde unser Kunde als glaubwürdig und kompetent für die Arbeit an den ausgewählten UN-SDGs wahrgenommen?
        2. Waren die Verpflichtungen ausreichend ehrgeizig und klar definiert, und wurden die damit verbundenen KPIs angepasst?
        3. Was waren die Lücken, die unser Kunde schließen musste?
          Nach dieser Bewertung konnten wir unseren Kunden bei der endgültigen Auswahl der UN-SDGs unterstützen und mit einer soliden Grundlage in die Umsetzungsphase eintreten.
          Chancenbewertung
      • Chancenbewertung der Umstellung von einem Flaschenprodukt auf lose Ware und Auswirkungen auf das Geschäftsmodell eines Kosmetikunternehmens

        Wir unterstützten ein Kosmetikunternehmen, das seine Umweltauswirkungen verringern wollte. Ziel war es, eines seiner Produkte, das zu dem Zeitpunkt in Apotheken in einer Flasche verkauft wurde, in Bulkware in einem Behälter umzuwandeln.

        In einem ersten Schritt überprüften wir, ob die Idee der Bulkware für die Märkte und Kunden des Unternehmens sinnvoll sein könnte. Dann versuchten wir zu verstehen, wie sich dies auf die Apotheker auswirken würde. Wer wäre zum Beispiel für die Asepsis verantwortlich? Wie würde die Lagerung gehandhabt werden? Wie würden sich die Auswirkungen auf die Verkaufsstellen gestalten? Schließlich definierten wir ein neues Geschäftsmodell, das besser an dieses neue Angebot angepasst ist, und ermittelten die neuen Interessengruppen, die zu berücksichtigen sind.

        Was war das Ergebnis für unseren Kunden? Eine klare Vorstellung von den Veränderungen, die das neue Angebot auf dem Markt mit sich bringen wird, sowie eine Roadmap, um diese Veränderungen bestmöglich zu berücksichtigen.

      • Entwicklung eines CSR-Pitches zur Unterstützung der Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen im Gesundheitswesen

        Wir unterstützten einen Pharmakonzern, der sich verstärkt um öffentliche Aufträge bewerben wollte, indem er seine Differenzierungsargumente nicht nur über seine Produkte und Dienstleistungen, sondern auch über seine CSR-Politik verstärkte.

        Dazu identifizierten wir die Erwartungen der Behörden in den jeweiligen Ländern in Bezug auf CSR und entschlüsselten das Gewicht von CSR-Kriterien bei der Auswahl von Auftragnehmern. Indem wir diese Übersicht der Nachfrage mit einer Analyse der CSR-Politik der Konkurrenten unseres Kunden verbanden, entwickelten wir einen Pitch und eine Toolbox für jedes der Länder im Rahmen der Ausschreibung und schlugen einige Wege zur Verbesserung der CSR-Leistung unseres Kunden vor!

      Sie haben ein Projekt?

        Erzählen Sie uns von Ihrem unerforschten Gebiet

        Sie haben ein Projekt und möchten es mit unseren Entdeckern besprechen? Schreiben Sie uns!

        Ein Mitglied unseres Teams wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.