Kooperationsprojekte

kooperationsprojekte Agentur Unternehmensberatung Beratung Consulting

Identifizieren Sie die richtigen Partner und treiben Sie Ihre Kooperationsprojekte voran

Seit mehr als 30 Jahren begleitet unser spezialisiertes Team Akteure des privaten und öffentlichen Sektors beim Aufbau und der Leitung von strategischen Innovations- und F&E-Kooperationsprojekten.

    Erzählen Sie uns von Ihrem unerforschten Gebiet

    Sie haben ein Projekt und möchten es mit unseren Entdeckern besprechen? Schreiben Sie uns!

    Ein Mitglied unseres Teams wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.


    Sie vertrauen uns

    Logo_carre_APHP
    Logo_carre_Bayer
    Logo_carre_Boehringer_Ingelheim
    Logo_carre_Grand_Lyon
    Logo_carre_J&J
    Logo_carre_Loreal
    Logo_carre_Mars
    logo_carre_michelin
    Logo_carre_Moderna
    Logo_carre_Nesle
    Logo_carre_reseau_SATT
    Logo_carre_Roche
    Logo_carre_Saint_Gobin
    Logo_carre_Sanofi
    Logo_carre_Solvay
    Logo_carre_Suez
    Logo_carre_Thales
    Logo_carre_Total_Energies

    Die wichtigsten Erfolgsfaktoren von Kooperationsprojekten

    Kooperationsprojekte können den Unterschied machen, wenn man auf eine Projektausschreibung reagiert oder sich in einem stark wettbewerbsgeprägten Umfeld befindet. Diese Art von Projekten wird hauptsächlich aus dem Wunsch heraus ins Leben gerufen, in den Bereichen Forschung und Entwicklung oder Innovation zusammenzuarbeiten. Um erfolgreich zu sein, sollten Kooperationsprojekte mehrere wichtige Faktoren erfüllen:

    Wie wir Sie bei der Organisation und Moderation Ihres Kooperationsprojekts begleiten

    Alcimed unterstützt seine Kunden bei dem Aufbau und der Leitung von Kooperationsprojekten. Unabhängig von der Projektart (z. B. H2020, FuI) helfen wir unseren Kunden (Großkonzerne, KMU, Start-ups, Forschungslabors, Inkubatoren, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen,…) bei der Strukturierung von ihrem Kooperationsprojekt, der Identifizierung der Hauptakteure, um sie für das Vorhaben zu mobilisieren, und bei der Zusammenstellung ihrer Finanzierungsanträge, falls erforderlich.

    Dank unserer Methoden zur Moderation von Arbeitsgruppen, die Agilität und Innovation miteinander verbinden (personalisierte Workshops, Spiele usw.), ermöglicht unsere Unterstützung im Bereich Kooperationsprojekte den Unternehmen, die Attraktivität ihres Kooperationsprojekts zu steigern, indem sie die Relevanz ihrer Innovation präzisieren, ihre Partnerschaft zu anderen Unternehmen optimieren und das kommerzielle Potenzial und den wirtschaftlichen Nutzen des Projekts verstärken.

    Sie berichten

    • TCV_Institut_Curie_miniature_site_DE_min
      Logo_carre_Institut_Curie

      Dr. Amaury Martin

      Directeur adjoint de l’Institut Curie

    • TCV_Danone_miniature_site_DE_min
      Logo_AFSA_sans_marge-1

      Denise LAPORTE

      President of French Association of Angelman Syndrome

    Aktuelle Beispiele für Kooperationsprojekte, die wir für unsere Kunden durchgeführt haben

    • Kooperationsprojekt in der Entwicklung: Strukturierung eines eHealth-Clusters in städtischen Gebieten

      Wir unterstützten die Strukturierung eines eHealth-Clusters in einem der 10 größten französischen Ballungsräume, indem wir die Akteure zusammenführten und Möglichkeiten für Kooperationsprojekte herausarbeiteten.

      Zu diesem Zweck führte Alcimed zunächst eine vergleichende Analyse der 8 führenden eHealth-Gebiete in Frankreich durch und anschließend die verschiedenen eHealth-Segmente und die Wettbewerbsposition der betreffenden Agglomeration.

      Dank einer Analyse der Stärken und Schwächen des Gebiets (SWOT) und der Koordinierung von drei Arbeitsgruppen („Telemonitoring“, „Observance“ und „Serious Games“) brachten wir rund 20 Akteure (Start-ups, KMU, große Konzerne, Cluster, Universitätskliniken, andere Unternehmen usw.) in einem neu gegründeten eHealth-Club zusammen, der heute zahlreiche innovative Kooperationsprojekte hervorbringt.

    • Kooperationsprojekt in der Forschung: Strukturierung einer Gruppe, die gemeinsame Exzellenzprojekte entwickelt

      Unser Team beteiligte sich im Rahmen des Projekts an der Strukturierung eines Unternehmensclubs, der einem Forschungsinstitut angegliedert ist, um die Entwicklung von herausragenden Kooperationsprojekten zu ermöglichen.

      In Kooperation mit dem Direktor des Forschungsinstituts definierten die Teams von Alcimed zunächst die Ziele und die Funktionsweise des Clubs, um dem Verwaltungsrat die Idee zu unterbreiten. Darüber hinaus gestalteten wir die Roadmap des Clubs auf der Grundlage des erhaltenen Feedbacks mit.

      Unsere Arbeit trug dazu bei, die Rolle jedes Einzelnen in der Gruppe zu klären, alle Interessengruppen auf die Rolle des Clubs auszurichten und die Entwicklung neuer gemeinschaftlicher Projekte zu fördern.

    • Leitung von Kooperationsprojekten: Neudefinition der Rolle eines Living Labs, das Kooperationsprojekte entwickelt

      Unser Team unterstützte einen unserer Kunden bei der Neudefinition des Zielvertrags und der Mittel eines führenden französischen Living Labs im Bereich Gesundheit und Autonomie.

      Das Hauptziel unseres Projekts bestand darin, die Rolle des Living Labs neu zu überdenken, um die Durchführung seiner Kooperationsprojekte zu erleichtern und zu rationalisieren. Unsere Unterstützung ermöglichte die Priorisierung der strategischen Handlungsfelder des Living Labs, die Identifizierung von Kooperationsprojekten mit hohem Mehrwert, die Überprüfung der Governance und die Entwicklung einer Monitoring-Strategie.

      Diese Arbeit ermöglichte es, die Investoren zu „beruhigen“, gleichzeitig ein gewisses Maß an Flexibilität beizubehalten und alle Teams auf ein gemeinsames Ziel auszurichten.

    • Kooperationsprojekt in der Innovation: Europäische Impfstoff-Roadmap

      Wir unterstützten Vaccines Europe, eine Impfstoffgruppe innerhalb der EFPIA (European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations) bei der Mobilisierung eines Konsortiums von Impfstoffherstellern und Institutionen, um gemeinsam eine innovative „European Vaccine Roadmap“ für die nächsten 5 Jahre zu erstellen.

      Unser Team übernahm die Rolle des Projektmanagers, um 1) die Visionen der verschiedenen Impfstoffakteure zusammenzubringen, 2) die Roadmap gemeinsam mit allen zu verfassen und 3) die Abstimmung zwischen allen und die Kohärenz der vorgeschlagenen Richtungen sicherzustellen.

      Das Ergebnis für unseren Kunden? Ein Konsortium von aufeinander abgestimmten Akteuren, ein klarer und ehrgeiziger gemeinsamer Fahrplan und ein gemeinsames Innovationsprojekt! Alle Informationen zu diesem Projekt und die Einzelheiten des Fahrplans finden Sie hier.

    • Kooperationsprojekt zur Entwicklung eines Veterinärzentrums für öffentliche Gesundheit

      Unser Team arbeitete mit einem Konsortium aus öffentlichen und privaten Akteuren aus dem Bereich der Tier- und Humanmedizin zusammen, um im Rahmen eines „One-Health-Ansatzes“ einen Hub für Tiergesundheit und öffentliche Gesundheit zu schaffen und zu betreiben.

      Wir leisteten dem Konsortium operative Unterstützung und halfen ihm bei der Entwicklung einer gemeinsamen Vision und eines gemeinsamen Ziels sowie bei der Erstellung eines Fahrplans, der alle im Rahmen des Projekts umzusetzenden Maßnahmen umfasste.

      Über die operativen Aspekte hinaus, bei denen wir das Projektteam begleiteten, führte unsere Unterstützung zur Einrichtung eines Lehrstuhls für veterinärmedizinische öffentliche Gesundheit und zur Organisation einer internationalen Wissenschaftskonferenz zum „One-Health-Konzept“ mit Themen wie der Überwachung neu auftretender Infektionskrankheiten und Antibiotikaresistenz. Dies trug dazu bei, die Positionierung des Zentrums auf regionaler und nationaler Ebene zu festigen.

    • Durchführung eines Technologie-Kooperationsprojekts mit Schwerpunkt auf Umweltfragen

      Ein regionaler Wirtschaftsverband wollte die Beziehungen zwischen seinen Mitgliedsunternehmen und lokalen Ausbildungszentren stärken. Alcimed begleitete diesen Akteur beim Aufbau eines Angebots zur technologischen Zusammenarbeit mit Schwerpunkt auf Umweltfragen und den Klimawandel.

      Wir haben machten zunächst eine Bestandsaufnahme der Akteure, die an den Projektthemen interessiert sein könnten, und beschrieben dann ihre Erwartungen. Anschließend führten wir eine Akzeptanzanalyse durch und erarbeiteten ein Angebot für eine technologische Zusammenarbeit.

      Mit unserer Unterstützung konnte unser Kunde die Organisation und den Ablauf dieses Kooperationsprojekts festlegen, und es wurden die ersten Paare aus Unternehmen und Ausbildungszentrum gebildet.

    Sie haben ein Projekt?

      Erzählen Sie uns von Ihrem unerforschten Gebiet

      Sie haben ein Projekt und möchten es mit unseren Entdeckern besprechen? Schreiben Sie uns!

      Ein Mitglied unseres Teams wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.