POCT (Point-Of-Care Testing)

POCT Agentur Unternehmensberatung Beratung Consulting

Das Healthcare-Team von Alcimed erforscht den Markt für Point-of-Care-Testing (POCT) seit mehr als 20 Jahren und unterstützt seine Kunden bei ihren Innovationsprojekten, um diesen boomenden Markt zu verstehen, bis hin zur Einführung ihrer POCT-Lösungen.

    Erzählen Sie uns von Ihrem unerforschten Gebiet

    Sie haben ein Projekt und möchten es mit unseren Entdeckern besprechen? Schreiben Sie uns!

    Ein Mitglied unseres Teams wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.


    Sie vertrauen uns

    Logo_carre_Air_Liquide_HC
    Logo_carre_Bayer
    Logo_carre_Biomerieux
    Logo_carre_Boehringer_Ingelheim
    Logo_carre_J&J
    Logo_carre_Merck&co
    Logo_carre_Moderna
    Logo_carre_Novartis
    Logo_carre_Sanofi

    Herausforderungen im Zusammenhang mit Point-of-Care-Testing

    Der Markt befindet sich im Aufschwung. Laut einer Studie von Data Bridge Market Research wird er bis 2028 ein jährliches Wachstum von 9,3 % verzeichnen und in diesem Zeitraum 49,8 Milliarden Dollar erreichen.

    Dieser Boom erklärt sich durch die zahlreichen Vorteile, die POCTs mit sich bringen. Als echte Revolution in der Diagnose- und Nachsorgemedizin ermöglichen POCTs u. a:

    • Verbesserung des Wohlbefindens der Betroffenen
    • Beschleunigung der Zeit bis zum Ergebnis, was zu einer verbesserten Patientenversorgung führen kann
    • Senkung der Kosten des Gesundheitssystems

    Und in Bezug auf die medizinischen Bereiche zum Beispiel:

    • Verringerung der Antibiotikaresistenz durch frühzeitige Erkennung der bakteriellen Pathologie
    • Verringerung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch Prävention
    • Eindämmung der Ausbreitung von Infektionskrankheiten

    Während der COVID-19-Pandemie wurde auch eine bedeutende Entwicklung der POCTs beobachtet, wobei patientennahe Antigen-Schnelltests im Vergleich zu den herkömmlichen Testverfahren die Zeit bis zum Vorliegen der Testergebnisse verkürzten und einen massiven und allgemeinen Einsatz der Testverfahren nach der Auslastung der Labors ermöglichten. Die Verkürzung der Zeit bis zum Vorliegen der Resultate ermöglichte auch die Kontrolle von Übertragungen innerhalb des Krankenhauses, was die Bedeutung dieser Technologie für die Kontrolle der Ausbreitung von Krankheiten unterstreicht.

    Diese patientennahe Art der Sofortdiagnostik entwickelt sich rasant in viele Richtungen, aber vier wichtige Trends werden den Markt in den nächsten Jahrzehnten prägen:

    • Die Entwicklung intelligenter, vernetzter Geräte und die Diagnostik per Mobiltelefon
    • Verbesserung der Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz der Geräte
    • Miniaturisierung und Multiplexing von Geräten
    • Die Entwicklung molekularer Schnelltests zur Diagnose von Infektionskrankheiten und die Prävention von Sepsis

    Obwohl es sich um einen wachsenden Markt handelt, müssen noch viele Herausforderungen bewältigt werden, um die weitere Entwicklung von Schnelltests zu ermöglichen:

      Erzählen Sie uns von Ihrem unerforschten Gebiet

      Sie haben ein Projekt und möchten es mit unseren Entdeckern besprechen? Schreiben Sie uns!

      Ein Mitglied unseres Teams wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.


      Wie wir Sie bei Ihren Projekten zum Point-of-Care Testing begleiten

      Alcimed unterstützt seit mehr als 20 Jahren Unternehmen aus dem Gesundheitssektor bei ihren POCT-Projekten. Wir haben mit unseren Kunden zahlreiche Projekte durchgeführt, wie z.B. Marktstudien, Kartierungen und Analysen neuer Technologien, Vorbereitungen der Markteinführung neuer Lösungen, Projekte zur Verbesserung der Positionierung von POCT-Technologien in den Behandlungspfaden, Partnersuche, etc.

      Die große Vielfalt an Kunden und geografischen Gebieten, die wir in unseren Projekten abdecken, ermöglicht uns ein tiefgreifendes Verständnis des POCT-Sektors. Hier sind Beispiele einiger Projekte, die wir für unsere Kunden durchgeführt haben:

      • Entwicklung der Einführungsstrategie für ein Sofortdiagnostik-Gerät im Bereich der Infektionskrankheiten
      • Charakterisierung kritischer Parameter für den Aufbau eines Business Case für eine führende Schnelltest-Lösung
      • Analyse der Vermarktungsmöglichkeiten für ein neues Sofortdiagnostik-Gerät
      • Prospektive Analyse der Strategien und Bedürfnisse führender pharmazeutischer Unternehmen im Bereich der diagnostischen Testverfahren
      • Entwicklung eines Business Case für ein neues, kostengünstiges Analysegerät in Schwellenländern.

      Beispiele aktueller Projekte zum Point-of-Care Testing, die wir für unsere Kunden durchgeführt haben

      • Begleitung eines Diagnostikunternehmens bei der Einführung und Positionierung eines POCT

        Alcimed unterstützte ein Diagnostikunternehmen bei der Vorbereitung der Markteinführung und Positionierung eines neuen tragbaren Diagnostikgeräts für Infektionskrankheiten in Frankreich.

        Zu diesem Zweck untersuchte unser Team zunächst den regulatorischen Kontext und die zu erwartenden Änderungen in Bezug auf Sofortdiagnostik-Geräte, um die möglichen Bedingungen für die Markteinführung und Finanzierung des Geräts auf dem Zielmarkt sowie die potenziell an der Implementierung beteiligten Gesundheitsdienstleister zu validieren. Gleichzeitig erstellten wir einen Überblick über konkurrierende oder potenziell konkurrierende Lösungen, die bereits auf dem Markt sind oder noch auf den Markt kommen werden, um die Differenzierungsachsen der Lösung und ihr einzigartiges Wertversprechen zu definieren.

        Die Lösung wurde mit den Bedürfnissen und Erwartungen von 7 Zielkundensegmenten gegenübergestellt, darunter 5 für das Labor neue Segmente, um die Bemühungen zu priorisieren und das Wertversprechen der Lösung zu verfeinern und die ersten Jahre nach der Einführung vorzubereiten. Die Zielkundensegmente reichten von traditionellen Gesundheitsdienstleistern in privater Praxis bis hin zu öffentlichen Gesundheitsvorsorgezentren, Apotheken, Pflegeheimen und sogar der Armee.

        Die Resultate unserer Studie ermöglichten es unserem Kunden, die Zielkundensegmente genau anzuvisieren, einen Mehrwert zu schaffen, das Wertversprechen seiner Lösung zu steuern sowie die kurzfristig zu erwartenden Anpassungen zu definieren, damit das Gerät sein volles Potenzial entfalten kann.

      • Unterstützung eines Diagnostikunternehmens bei der Festlegung seiner Strategie und der relevanten Bereiche für die Entwicklung auf dem Schnelltest-Markt

        Alcimed unterstützte ein Diagnostikunternehmen bei der Festlegung seiner Strategie und der Identifizierung der relevanten Sektoren, die auf dem Schnelltest-Markt entwickelt werden sollen. Dabei verfolgte das Unternehmen verschiedene Ziele: Entschlüsselung und Bewertung des globalen und europäischen Marktes und Identifizierung von Schlüsselbereichen und -technologien, in denen es eine Rolle spielen möchte.

        Zu diesem Zweck wurde unser Projekt in drei Phasen unterteilt: Analyse des aktuellen Marktes und der erwarteten Trends durch Literaturrecherchen und Interviews mit europäischen und internationalen KOLs; Analyse der aktuellen Position unseres Kunden auf diesem Markt durch interne Interviews mit europäischen Geschäftsführern und Produktmanagern; und die Identifizierung von Geschäftsmöglichkeiten für ihn durch die Entwicklung von Workshops zur Identifizierung potenzieller Geschäftsmöglichkeiten für unseren Kunden.

        Diese drei Arbeitsschritte ermöglichten es unserem Kunden, drei wichtige Sektoren zu identifizieren, in denen er sich positionieren kann, um seine Wettbewerbsfähigkeit innerhalb eines bestimmten geografischen Sektors zu entwickeln.

      • Unterstützung eines Kunden bei der Vorbereitung der Markteinführung seines innovativen vollautomatischen Blutgruppennachweisgeräts in Europa

        Alcimed unterstützte ein Start-up-Unternehmen bei der Einführung seiner innovativen Lösung in Europa und half ihm, die Positionierung seines Produkts und eine entsprechende Marketingstrategie besser zu definieren. Zu diesem Zweck wurden im Rahmen dieses Projekts zwei Hauptschritte durchgeführt:

        • Die Identifizierung und Charakterisierung konkurrierender POCT-Lösungen durch eine eingehende Dokumentenanalyse, um den Wettbewerb und die aktuellen Praktiken zu erfassen, sowie durch die Durchführung von Interviews mit einflussreichen Personen und Experten in Europa (Verbände, Fachinstitute)
        • Die Analyse der wichtigsten regulatorischen Aspekte in Europa und die Hinterfragung der Marktannahmen unseres Kunden durch die Analyse der Nachfrage und der Akzeptanz seiner Lösung mittels einer Literaturübersicht, der Analyse von Fachdatenbanken sowie durch den Austausch mit etwa sechzig Personen, potenziellen Kunden und Entscheidungsträgern.

        Unser Projekt ermöglichte es unserem Kunden, von einer vollständigen Analyse der Gesetzgebung, der Akzeptanz seines Produkts durch seine zukünftigen Nutzer, der Hindernisse und Markthebel sowie der Praxis, der Preisgestaltung, der Informationen über Verträge und der Marktgröße zu profitieren.

        Unsere Empfehlungen ermöglichten auch eine Priorisierung der Märkte nach ihrer Größe und ihrer Empfänglichkeit, wodurch die Strategie zur Einführung der Lösung geleitet wurde.

      • Unterstützung eines Pharmaunternehmens bei der Suche nach Partnern im Bereich der nicht-invasiven Technologien zur Glukoseüberwachung in Asien

        Wir unterstützten einen Pharmahersteller bei der Suche nach potenziellen Partnern im Bereich der nicht-invasiven Technologien zur Glukoseüberwachung in Asien.

        Zu diesem Zweck war unser Projekt in zwei Phasen unterteilt: eine erste Phase, in der unser Team die wichtigsten Informationsquellen im Bereich der Biodetektionstechnologien, einschließlich Konferenzen und Netzwerkveranstaltungen, kartierte. Die zweite Phase war der Identifizierung relevanter Produkte/Technologien und Akteure im Bereich der Biosensoren gewidmet, die dem Interessensbereich unseres Kunden entsprechen.

        Diese Studie ermöglichte zunächst die Identifizierung von hundert potenziellen Partnern für unseren Kunden. Anschließend bewerteten wir diese Partner unter Berücksichtigung der mit unserem Kunden festgelegten Kriterien (Unternehmensportfolio, Innovationspipeline, abgedeckte geografische Märkte, Robustheit und Solidität der Technologien, Ergebnisse klinischer Studien, Produktionskapazitäten usw.). Letztendlich ermöglichte unser Auftrag unserem Kunden, wichtige Partner in 5 asiatischen Ländern (Japan, Südkorea, Indien, China und Taiwan) zu finden.

      Sie haben ein Projekt?

        Erzählen Sie uns von Ihrem unerforschten Gebiet

        Sie haben ein Projekt und möchten es mit unseren Entdeckern besprechen? Schreiben Sie uns!

        Ein Mitglied unseres Teams wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.