Artikel 51

Artikel 51 Agentur Unternehmensberatung Beratung Consulting

Entwickeln Sie Ihr strategisches Projekt zur Innovation im Gesundheitswesen

Artikel 51 des französischen Gesetzes zur Finanzierung der sozialen Sicherheit (LFSS), 2018 in dem Land in Kraft getreten, bietet zahlreiche Möglichkeiten. Die Projektleiter können die Erprobung neuer Versorgungspfade (mit oder ohne Einbeziehung neuer Instrumente), neue Finanzierungsmethoden oder die Förderung einer besseren Nutzung von Gesundheitsprodukten anbieten. All dies mit dem Ziel, das aktuelle Gesundheitssystem zu verbessern und den Patienten die bestmögliche Unterstützung zu bieten. Dank seiner fundierten Kenntnisse des Systems unterstützt Alcimed seine Kunden bei der Ausarbeitung ihrer Projekte im Hinblick auf eine erfolgreiche Einreichung ihres Projekts im Rahmen von Artikel 51.

    Erzählen Sie uns von Ihrem unerforschten Gebiet

    Sie haben ein Projekt und möchten es mit unseren Entdeckern besprechen? Schreiben Sie uns!

    Ein Mitglied unseres Teams wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.


    Sie vertrauen uns

    Logo_carre_APHP
    Logo_carre_ARS_IDF
    Logo_carre_Air_Liquide_HC
    Logo_carre_Bayer
    Logo_carre_Biomerieux
    Logo_carre_Boehringer_Ingelheim
    Logo_carre_J&J
    Logo_carre_Merck&co
    Logo_carre_Moderna
    Logo_carre_Novartis
    Logo_carre_Sanofi

    Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Artikel 51

    Der Artikel 51 bietet den Akteuren im Gesundheitswesen die Möglichkeit, neue Ansätze zu testen, indem sie von den üblichen Organisations- und Finanzierungsregeln abweichen. Ziel ist es, innovative Organisationen zu fördern, die zur Verbesserung der Patientenpfade, der Effizienz des Gesundheitssystems, des Zugangs zur Gesundheitsversorgung oder auch der angemessenen Verschreibung von Gesundheitsprodukten beitragen. Dieser neue Finanzierungshebel wirft zwangsläufig verschiedene Fragen auf:

      Erzählen Sie uns von Ihrem unerforschten Gebiet

      Sie haben ein Projekt und möchten es mit unseren Entdeckern besprechen? Schreiben Sie uns!

      Ein Mitglied unseres Teams wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.


      Wie wir Sie bei Ihren Artikel-51-Projekten begleiten

      Alcimed unterstützt seine Kunden in allen Phasen der Projektentwicklung in Bezug auf Artikel 51: um besser zu verstehen, wie Sie das System von Artikel 51 nutzen können, um über Ihr Projekt nachzudenken und es zu skizzieren, um die Partner (einschließlich öffentlich-privater Partnerschaften) und die beste Strategie für ein erfolgreiches Projekt zu finden oder um die Ausarbeitung und Einreichung Ihres Projekts bei den regionalen und nationalen Behörden zu organisieren.

      Beispiele aktueller Projekte zu Artikel 51, die wir für unsere Kunden durchgeführt haben

      • Strukturierung von Artikel-51-Projekten mit 10 ARS in Frankreich als Teil einer Rahmenvereinbarung

        Alcimed wird von 10 ARS hinzugezogen, um die Projektleiter bei der Strukturierung ihrer Antworten auf regionaler Ebene zu unterstützen.

        Unser Konsortium arbeitet mit den Projektleitern zusammen, um ihnen bei der Definition des Projektziels, der Identifizierung von Partnern, der Formalisierung des Anspruchs, der Ziele oder auch des Projektmanagements zu helfen und die Übersetzung dieser verschiedenen Elemente im Rahmen der zu erstellenden Absichtserklärung zu unterstützen.

        Wir können auch eine tiefergehende Unterstützung bei der Erstellung des Lastenhefts leisten, indem wir an den Gesprächen mit ARS und CPAM mitwirken und insbesondere den Umfang der Finanzierung und der Bewertung des Experiments bis zu dessen Genehmigung festlegen.

      • Unterstützung für den Accelerator 51 des CNAM

        Unser Team arbeitet auf nationaler Ebene im Rahmen eines Konsortiums, das für die Pilotierung und den Betrieb des Accelerator 51 zuständig ist, eines kollaborativen Innovationssystems, das von der Krankenkasse und dem Gesundheitsministerium unterstützt wird und darauf abzielt, Projekte in Form von intensiven kollektiven Intelligenzsitzungen zu beschleunigen und zu entwickeln.

        Unser Konsortium ist sowohl an der ständigen Optimierung der Arbeitsprozesse dieses Accelerators beteiligt, um eine effiziente und an die benötigten Projekte angepasste Unterstützung zu gewährleisten, als auch an der Durchführung von Vorbereitungssitzungen und Workshops, die der Konsolidierung der Projekte bis zu ihrer Genehmigung für die Erprobung dienen.

        Wir geben auch einen Überblick über die allgemeine Funktionsweise des Systems nach Artikel 51 und die darin unterstützten innovativen Projekte.

      • Strukturierung verschiedener Artikel-51-Projekte an der Seite verschiedener Projektleiter

        Wir unterstützten verschiedene Projektträger (öffentliche Akteure, Start-ups, medizinisch-soziale Einrichtungen, Industrieunternehmen usw.) bei der Ausarbeitung ihrer Absichtserklärung und ihres Lastenhefts zu so unterschiedlichen Themen wie Unterstützung bei der Erkennung und Kompensation von sensorischen Defiziten, dem Versorgungspfad für pflegende Angehörige, dem Fruchtbarkeitspfad, der Innovation bei der Bewertung des Autonomieverlusts (AMI ICOPE), der Verbesserung des Pfads für den Zugang zu technischen Hilfsmitteln (AMI EqLAAT) und vielen anderen Projekten!

      Sie haben ein Projekt?

        Erzählen Sie uns von Ihrem unerforschten Gebiet

        Sie haben ein Projekt und möchten es mit unseren Entdeckern besprechen? Schreiben Sie uns!

        Ein Mitglied unseres Teams wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.