Beratung in der Energiewirtschaft

Energiewirtschaft Agentur Unternehmensberatung Beratung Consulting

Seit mehr als 30 Jahren unterstützt unser spezialisiertes Team täglich die führenden Unternehmen des Energiesektors bei ihren Innovationsprojekten und der Erschließung neuer Märkte.

    Erzählen Sie uns von Ihrem unerforschten Gebiet

    Sie haben ein Projekt und möchten es mit unseren Entdeckern besprechen? Schreiben Sie uns!

    Ein Mitglied unseres Teams wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.


    Sie vertrauen uns

    Logo_carre_Air_Liquide
    Logo_carre_CEA
    Logo_carre_EDF
    Logo_carre_Enedis
    Logo_carre_Orano
    Logo_carre_RTE
    Logo_carre_Schneider_Electric
    Logo_carre_Suez
    Logo_carre_Total_Energies
    Logo_carre_Veolia

    Wie wir Akteure in der Energiewirtschaft begleiten

    Alcimed wurde 1993 gegründet und ist ein Beratungsunternehmen, das sich auf innovative Sektoren spezialisiert hat. Weltweit auf unsere 8 Basislager (in Frankreich, Europa, Singapur und den USA) verteilt, unterstützt unser Team aus 220 hochqualifizierten Entdeckern täglich die Geschäftsführungen und Abteilungsleitungen (Marketing, Forschung, Innovation, Strategie, CSR, …) bei ihren Innovationsprojekten und der Erschließung neuer Märkte.

    Unsere Projekte für die Akteure des Energiesektors umfassen so unterschiedliche Themen wie State-of-the-Art-Analysen, Marktstudien, die Identifizierung neuer Technologien, die Erstellung von Roadmaps, die Definition von Beschaffungsstrategien, die Entwicklung neuer Branchen, die Einführung von Innovationen, die Neugestaltung von Geschäftsmodellen, die Identifizierung von Partnern und vieles mehr!

    Unsere Aktivitäten beschränken sich aber keineswegs auf den Energiesektor. Die Vielfalt unserer Kunden (führende Industrieunternehmen, mittelständische Unternehmen, innovative Start-ups, Institutionen, …), der Themen, mit denen wir uns befassen und der geografischen Räume, die wir erforschen, ermöglicht es uns, eine Vielzahl von Projekten begleiten zu können und in unseren Spezialgebieten eine anerkannte Expertise zu entwickeln.

    Unsere Projekte

    Unsere Expertisen

    Sie berichten

    • TCV_Suez_miniature_site_DE_min
      Logo_carre_Suez-150x150

      Jérôme ARNAUDIS

      VP Air Solutions

    • TCV_schneider_miniature_site_DE_min
      Logo_sans_marge_Schneider-150x48

      Hervé DUJARDIN

      Innovation & technology Director

    • Logo_carre_Air_Liquide-150x150

      „Wir haben mit Alcimed zusammengearbeitet, um das Entwicklungspotenzial für die Anwendungsmärkte eines Gases zu bewerten, das unser Kerngeschäft darstellt. Wir haben insbesondere die Recherche- und Analysearbeit des Teams, seine Erreichbarkeit und die Einhaltung des sehr engen Zeitplans unsers Projekts geschätzt.“

      Jérôme CHRISTIN

      VP Worldwide Maritime Activity

    • Logo_carre_Orano-150x150

      „Wir haben mit Alcimed in einem wichtigen Projekt zur Identifizierung von technologischen Lösungen, die ein sehr breites Spektrum von Bedürfnissen abdecken können, zusammengearbeitet. Wir schätzten den vorgeschlagenen Analyseansatz und die Qualität der Gespräche mit dem Team. Die Ergebnisse waren sehr gut strukturiert, klar und effizient, und die Empfehlungen waren relevant.“

      Thierry VARET

      Technical Director Dismantling and Services BU

    • Logo_carre_Wisamo-150x150

      „Vielen Dank an das gesamte Alcimed-Team, das uns in diesem Projekt begleitet und eine qualitativ hochwertige Beratung geboten hat, ihr seid agil, engagiert und freundlich... ein Dreamteam!“

      Benoit BAISLE DAILLIEZ

      Initiative Leader, WISAMO by MICHELIN

    Beispiele für Projekte, die wir für unsere Kunden in der Energiewirtschaft durchgeführt haben

    • Begleitung eines Industriekunden bei seinem Projekt zum Aufbau seines Angebots zur industriellen Elektrifizierung

      Für ein Unternehmen aus der Energiewirtschaft führten wir eine Marktstudie durch, um die Positionierung seiner Produkte zur Elektrifizierung der Industrie festzulegen.

      In diesem Projekt untersuchte unser Team die verschiedenen Strategien zur Entkarbonisierung, die verfügbaren technologischen Möglichkeiten und die Besonderheiten der Märkte unseres Kunden (Öl & Gas, Metall, Lebensmittel, Glas und Zement). Im Anschluss sprachen wir mit Entscheidungsträgern aus diesen Marktsegmenten, um zu ermitteln, wie empfänglich sie für das Dekarbonisierungsangebot unseres Kunden im Hinblick auf ihre eigenen Engagements und industriellen Einschränkungen sind.

      Auf diese Weise konnte unser Kunde ein besseres Verständnis für die aktuellen Bedürfnisse potenzieller Kunden bezüglich der industriellen Elektrifizierung entwickeln und darauf basierend sein Angebot anpassen.

    • Entwicklung einer Wesentlichkeitsmatrix für ein Energieunternehmen

      Die Bedeutung von Corporate Social Responsibility nimmt stark zu, besonders für unseren Kunden, der sich den neuen Anforderungen von Banken, Rating-Agenturen, Stakeholdern und der breiten Öffentlichkeit in Bezug auf ökologische, soziale und ethische Ansätze stellen musste.
      Obwohl unser Kunde lokale Aktionspläne besaß, mangelte es an einer umfassenden Koordination und die Kommunikation bezüglich dieser Pläne erfolgte isoliert.

      Das Ziel des Kunden war es, die wirkungsvollsten Aktionen zu identifizieren und diese in Anbetracht einer externen Perspektive (die seiner Stakeholder) zu überprüfen. Dies sollte dazu dienen, die strategische Vision zu verfeinern und die allgemeine Kommunikation rund um die Themen der Corporate Social Responsibility zu optimieren. Wir unterstützten den Kunden durch folgende Schritte:

      • Erfassung der bereits umgesetzten Maßnahmen durch gezielte Befragungen der Verantwortlichen für diese Aktionen
      • Identifizierung und Auswahl der Schlüsselkriterien für Corporate Social Responsibility, indem wir die Strategien der führenden Akteure der Branche benchmarkten
      • Zusammenarbeit zur Entwicklung einer maßgeschneiderten Strategie durch die Erstellung einer Wesentlichkeitsmatrix und die Festlegung von Prioritäten für die wesentlichen Herausforderungen
      • Formulierung der Strategie und der dazugehörigen Aktionspläne basierend auf vorhandenen Plänen

      Unser Projekt ermöglichte es dem Kunden, eine maßgeschneiderte Strategie zu entwickeln, die den Erwartungen des Marktes und seines Ökosystems gerecht wird. Zudem konnten klare Schwerpunkte für die Kommunikation mit den Interessengruppen festgelegt werden.

    • Vorausschauende Analyse der Verteilung von Wasserstoff in Flughäfen im Jahr 2030 für einen führenden Energiekonzern

      Unser Team unterstützte einen großen Akteur der Wasserstoffverteilung bei der Identifizierung von Zielflughäfen für die Wasserstoffversorgung im Jahr 2030 und bei der Bewertung der damit verbundenen Zugangswege.

      Für dieses Projekt analysierten wir die Erwartungen und Bedürfnisse der Hauptakteure des Sektors: Regierungen, Gaslieferanten, die Flughäfen selbst und Fluggesellschaften. Nachdem wir die Zielflughäfen nach ihrer Fähigkeit, diesen Wandel in den kommenden Jahren zu vollziehen, priorisiert hatten, ermittelten wir die Parameter, die unser Kunde berücksichtigen muss, um die Flughäfen bei diesem Wandel der Praxis zu unterstützen, die verschiedenen Entwicklungsszenarien und die möglichen Beschleunigungshebel.

    • Konzeption umweltbewusster digitaler Lösungen für Akteure im Energiebereich

      Wir arbeiteten mit einem Teilehersteller an einem Projekt, um die Umweltauswirkungen zu messen, welche die Entwicklung einer neuen Software verursachen könnte. Unser Team führte Analysen und Untersuchungen durch, um verschiedene Szenarien zu erarbeiten, wählte das vielversprechendste aus und entwarf einen Plan zu nachhaltigen Designkonzepten, um ein möglichst umweltbewusstes Programm zu entwickeln.

      Dieses Projekt ermöglichte es unserem Kunden, die umweltbezogenen Effekte seiner zukünftigen Lösung zu messen und seine Entwicklungsteams auf einen konkreten und realistischen Aktionsplan auszurichten.

    • Strategic Foresight: Strategische Reflexion über die Energie der „Stadt der Zukunft“ nach 2050

      Einer unserer Kunden, ein führendes Unternehmen im Energiesektor, hatte das Ziel, sich auf die Zukunft vorzubereiten und seine Investitionen zu diversifizieren, indem er im Rahmen einer strategischen Vorausschau Szenarien für die „Stadt der Zukunft“ über 2050 hinaus entwickelte. Durch die Organisation interner Brainstorming- und Ideenfindungsseminare, die Durchführung eines externen Kreativitätsworkshops und einer SWOT Analyse für einen starken Markt, die Ausarbeitung von Szenarien und die Organisation eines Illustrationswettbewerbs auf Crowdsourcing-Designerplattformen konnte Alcimed die strategischen Überlegungen des Kunden über die zukünftige Energie in den Städten fördern und die Projektion aller internen Teams zu diesem Thema durch Strategic Foresight unterstützen.

    • Externes Benchmarking: Analyse digitaler Kunden-Communities für ein Energieunternehmen

      Für ein führendes Energieunternehmen untersuchten wir die Machbarkeit der Entwicklung einer virtuellen Kundengemeinschaft zur Förderung der Energieeffizienz in den französischen Überseegebieten. Um die Machbarkeit und Relevanz einer solchen Community zu prüfen, führte unser Team einen Benchmark von 30 bestehenden virtuellen Communities und 10 inspirierenden Initiativen in verschiedenen Sektoren durch.

      Auf diese Weise identifizierten wir gute Praktiken und die zu vermeidenden Fallstricke, und übertrugen diese auf die Probleme unseres Kunden. Schließlich empfahlen wir unserem Kunden, mit der Umsetzung zu beginnen und berieten ihn zum Design der Plattform und zu den erforderlichen Partnern für die Umsetzung dieser Initiative.

    • State-of-the-Art von Partnern, die Technologie zur Herstellung von Wasser aus Luft anbieten

      Für einen Akteur aus dem Energiesektor führte Alcimed eine State-of-the-Art-Analyse der Technologie, die die Umwandlung von Luft in Wasser möglich macht, und der dazugehörigen Lieferanten durch.

      Unser Team wandte einen dreistufigen Ansatz für diesen Stand der Technik an: Zunächst wurden die wichtigsten Marktdaten und -trends ermittelt, dann wurden die identifizierten Technologien und Betriebsweisen auf der Grundlage ihres Reifegrads und der wichtigsten Leistungskriterien für unseren Kunden gescreent – was zu einer Auflistung der Unternehmen führte, die in den vielversprechendsten Technologien tätig sind – und schließlich wurden die Unternehmen anhand wirtschaftlicher Kriterien analysiert, um die Bewertung potenzieller Partner abzuschließen.

      Dank dieses Stands der Technik war unser Kunde in der Lage, ein Netzwerk von aktuellen Schlüsselakteuren für die Entwicklung seines Projekts zu identifizieren und zu mobilisieren.

    Sie haben ein Projekt?

      Erzählen Sie uns von Ihrem unerforschten Gebiet

      Sie haben ein Projekt und möchten es mit unseren Entdeckern besprechen? Schreiben Sie uns!

      Ein Mitglied unseres Teams wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.